Psychologische Tests

Der “Hammer”-Test

Ich lade Euch ein den folgenden Text zuerst einmal zu lesen.
Nehmt Euch einen kurzen Augenblick Zeit und denkt nach ob Euch etwas auffällt.

Binhammer
Ichhammer
Dummhammer
Wiehammer
Hammer Hammer
Schonhammer
Isthammer
Eshammer

“Hammer”-Test

Nicht bemerkt? Wenn man das “hammer” weglässt und den Text von unten nach oben liest sollte es euch auffallen!

Der “Ampel”-Test

Dieser Test wird zu zweit gemacht. Der zu Befragende stellt sich die Silhouette einer Ampel vor.
Danach sagt dieser die Ampelphasen jeweils 3-mal hintereinander auf, also grün, grün, grün, gelb, gelb, gelb, rot, rot, rot. Der Frager stoppt danach den zu Befragenden und stellt diesem die Frage “Nenne mir ein Werkzeug!”.

Statistisch kommt hier zu 95% die Antwort “Hammer”. Noch besser ist es, wenn der Fragesteller vorher den Begriff auf einen Zettel schreibt.

Der “Fragen”-Test

Ich würde jetzt gerne einen Test mit Dir machen. Es gibt nur 3 Regeln. Da Du ja intelligent bist, sollte es ja kein Problem darstellen.
1. Du musst (Ich betone nochmal MUSST) alles in Bruchteilen einer Sekunde entscheiden
2. Nur mit Ja oder Nein antworten
3. Auf keinen Fall lügen

7 Fragen die Deine Intelligenz testen
1. Hast Du schon mal deinen eigenen Furz gerochen?
2. Hast Du schonmal onaniert?
3. Hat es Dir gefallen?
4. Würdest Du es wieder tun?
5. Würdest Du immer noch behaupten du bist intelligent?
6. Hast Du nicht die falsche Entscheidung getroffen?
7. Gehe ich richting in der Annahme, dass Du darüber hättest lachen können und hättest entscheiden können gar nicht zu antworten, was die beste Lösung gewesen wäre?

Was zeigt uns das? Wir Menschen glauben wir sind intelligent.